Gast
Felidae
Einleitung
Wir sind ein auf den Warrior Cats Büchern basierendes Rollenspiel, welches dem Prinzip der Szenentrennung folgt und in einem alternativen Universum, fernab der originalen Clans, spielt. Hier bei Felidae folgen wir der Geschichte des Blitzclans, Regenclans und Sturmclans. Ein jeder Charakter hat die Möglichkeit, dank anstehender Kapitel, die Plots und Aufgaben mit sich bringen, ein wichtiger Teil der Handlung zu werden.
Willkommen
Team
Wetter
9 - 24°C

Die Blattfrische ist im vollen Gange und sämtliches Leben ist einmal wieder im Wald erwacht. Mit der Rückkehr sämtlicher Vögel, lässt sich die Sonne am Himmelszelt desöfteren blicken und es ist in kürzester Zeit viel wärmer geworden. Hin und wieder nieselt es zwar, und es lassen sich gelegentlich auch die Wolken blicken, aber generell hat das wärmere Wetter mit Sicherheit die Oberhand gewonnen. Zusätzlich läuft die Beute in allen Clans gut - vor allem aber im Sturmclan, der sich bestens von der vergangenen Blattleere erholt.
Mond 225
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Foren in 'Orte'Foren in 'Orte'

Ein flaches, eher trockenes Territorium mit einem Moor- und Sumpfbereich, Mischwälder die eher aus Tannen bestehen, vereinzelten Büschen und einer großen toten Esche. Es ist umwachsen von mehreren kleinen Nadelbäumen und mündet beidseitig an einen Donner- und Feldweg.
Lager des BlitzClans, Trockenes Hochland, kleiner Froschteich, schattiges Moor, Mooslichtung, silbrige Zeder, Düsterwald
5 Themen | 87 Beiträge
03.07.2024, 02:36
Offen und von wenigen Bäumen besetzt, mutet das Territorium des Regenclans recht übersichtlich an. Es liegt unmittelbar an einem größeren Fluss und ist von kleineren Bächen durchlaufen, welche das Lager der Regenclankatzen zu einer mit Schilf und Ried umwachsenen Insel macht.
Lager des Regenclans, Einsame Trauerweide, Kleiner Laubwald, Sumpflichtung, Sonnenfelsen, Blumenwiese, Wasserfall
8 Themen | 87 Beiträge
21.07.2024, 19:14
Bestehend aus einem dichten Laubwald mit viel Unterholz, würde man meinen, dass die Bewohner dieses Territoriums nicht all zu oft direkt mit den Sonnenstrahlen in Kontakt treten. Das Lager des Sturmclans liegt in einem verlassenen Steinbruch und recht nahe am angrenzenden Zweibeinerort.
Lager des Sturmclans, Dichter Nadelwald, Schlangenfelsen, Lichterbaum, Sandkuhle
12 Themen | 81 Beiträge
21.07.2024, 19:17
Gefährliche Donnerwege, reißende Flüsse, von Zweibeinern erbaute Brücken oder auch nur ein schmaler Feldweg - Grenzgebiete werden stetig von ihren Besetzern patrouilliert und auch umkämpft, um das eigene Territorium und dessen Ressourcen zu schützen.
Trampelpfad, Donnerweg, Flusslauf
3 Themen | 29 Beiträge
10.07.2024, 22:36
Klein aber fein, mit etwa neun Zweibeinernestern, hübschen Gärten, düsteren Gassen und einem unbelebten Donnerweg, der durch das kleine Örtchen führt. Er grenzt unmittelbar an den Regen- und Sturmclan an.
Schrebergärten, Campingplatz, Bauernhof
2 Themen | 12 Beiträge
14.07.2024, 12:17
von Yoda
Abseits der Territorien und des Zweibeinerorts liegt nicht nur ein verlassener Bauernhof, eine Höhle in den Hochfelsen mit einem mystisch anmutenden Mondsee und das Baumgeviert, wo Versammlungen stattfinden, sondern auch ein großes und stetig umkämpftes Gebiet.
Stürmische Weiten, Baumgeviert, Mondsee
2 Themen | 14 Beiträge
08.06.2024, 02:20
von Rote
Ihr wollt einen Moment aus der Vergangenheit eurer Katze bespielen, oder werdet vor dem Wechsel ich das nächste Kapitel nicht mit eurer Szene fertig? Dann könnt ihr diese entweder hier aufmachen, oder in Ruhe zuende schreiben, ohne sie links liegen lassen zu müssen.

51 Themen | 439 Beiträge
14.07.2024, 11:52