How deep is your love?

leidenschaftlich charmant extrovertiert

Du bist ein schneller, zäher Krieger des Blitzclans, oder vielleicht doch ein starker, mutiger Sturmclankater? 
Du nimmst deine Pflichten sehr ernst und als du eines Morgens alleine beschließt die Grenzen deines Clans zu kontrollieren, triffst du unerwartet auf eine Regenclankätzin, die ebenfalls alleine unterwegs ist: Efeufeder
Ihr hochgewachsener Körper, der Schweif der sanft in eine Feder mitschwingt und dazu dieser sanfte Blick. Sofort zieht die Schönheit dieser Kätzin deine Aufmerksamkeit auf sich und weil ihr beide brav die Grenzmarkierungen einhaltet, kommt es zu einem friedlichem Plausch. Schnell stellt ihr fest, dass ihr euch sympathisch findet und ihr hofft einander wieder zu sehen. So zieht ihr öfter alleine mal los auf Grenzpatrouille und es entstehen einige nette Gespräche und schon bald wagt ihr es und übertretet die Grenze. Ihr verbringt Zeit zusammen, habt Spaß, macht Scherze, genießt gemeinsam die Sonne zu Sonnenhoch. Doch je näher ihr euch kommt, desto mehr drängt sich das unangenehme Gefühl auf, dass das was ihr tut nicht rechtens ist. Ihr seid nicht vom selben Clan, doch für dich steht fest wenn es sich so gut anfühlt, dann kann es nicht falsch sein.
Doch deine geliebte, einäugige Kätzin kann ihre Zweifel nicht im Keim ersticken, sie hält an der Loyalität zu ihrem Clan fest und auch wenn du alles versuchst, sie von deinen Gedanken zu überzeugen, so kommt der Tag und sie gesteht dir, dass ihr euch nicht mehr treffen dürft.
Du siehst in ihrem Blick, dass sie gegen ihr Herz entscheidet und doch siehst du die Kriegerin nach diesem Tag nie wieder alleine an der Grenze.

Wie wirst du reagieren? Wirst du wütend auf Efeufeder? Oder versuchst du sie weiterhin zu erreichen? Willst du sogar den Clan wechseln, um bei deiner Liebsten zu sein?

Ich möchte alles offen halten und würde mich freuen, wenn sich jemand für die tragische Liebesgeschichte von Efeufeder finden würde.
Alias — Efeu
Efeu ist Offline
191 posts