Gast
Felidae
Einleitung
Wir sind ein auf den Warrior Cats Büchern basierendes Rollenspiel, welches dem Prinzip der Szenentrennung folgt und in einem alternativen Universum, fernab der originalen Clans, spielt. Hier bei Felidae folgen wir der Geschichte des Blitzclans, Regenclans und Sturmclans. Ein jeder Charakter hat die Möglichkeit, dank anstehender Kapitel, die Plots und Aufgaben mit sich bringen, ein wichtiger Teil der Handlung zu werden.
Willkommen
Team
Wetter
9 - 24°C

Die Blattfrische ist im vollen Gange und sämtliches Leben ist einmal wieder im Wald erwacht. Mit der Rückkehr sämtlicher Vögel, lässt sich die Sonne am Himmelszelt desöfteren blicken und es ist in kürzester Zeit viel wärmer geworden. Hin und wieder nieselt es zwar, und es lassen sich gelegentlich auch die Wolken blicken, aber generell hat das wärmere Wetter mit Sicherheit die Oberhand gewonnen. Zusätzlich läuft die Beute in allen Clans gut - vor allem aber im Sturmclan, der sich bestens von der vergangenen Blattleere erholt.
Mond 225
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Regenclan Efeufeder

Efeufeder



Allgemein

ㅤFelidaeㅤ

GeschlechtKätzin
Alter41 Monde
ZugehörigkeitRegenclan
RangKriegerin
SexualitätHeterosexuell

Spieler

ㅤFelidaeㅤ

AliasEfeu
Alter26
Discordefeufeder
Knochen  375 Knochen
Posts191
Letzter Post 05.07.2024, 11:05
Nachtpfote..
Letzter Inplay Post 01.07.2024, 20:39
You can be..
zuletzt gesehenGestern, 10:18
Registriert am24.09.2023



Auftreten

ㅤFelidaeㅤ

Auf den ersten Blick


Stimme Nelly Furtado
Fellfarbe Brauntöne
Felllänge Lang
Fellmuster Getigert mit weiß
Körperbau Schlank
Augenfarbe Orange

Zusammenfassung Die Kätzin ist sehr schlank und hochgewachsen, dadurch stechen als erstes ihre langen Beine besonders hervor und untermalen das anmutige Bild, was die Kriegerin abgibt. Ihr Fell ist besonders seidig und der ölige clantypische Glanz unterstreicht die Weichheit des Pelzes. Ihr Fell ist von weißer Farbe mit braunen Abzeichen, die wie ein Mantel auf ihrem anmutigem Körper liegen und von einer dunklen Tigerung durchzogen sind. Was wahrlich Aufmerksamkeit auf sich zieht, ist das Gesicht der Kätzin: Große, weit auseinanderstehende Ohren, ein sehr schlankes, spitz zulaufendes Gesicht und dazu große, mandelförmige Augen geben dem Gesicht das exotische Aussehen. Doch nicht nur das Aussehen an sich fällt auf, sondern auch die darin liegenden Narben. Wie Bäche in einer malerischen Landschaft, durchziehen sie die Schönheit der Kriegerin. Ihrem linkem Ohr fehlt die gesamte Spitze, doch am auffälligsten ist die Narbe auf dem linkem Auge. Eine tiefe Furche zieht sich über jenes Auge, welches sich seitdem nie wieder öffnen konnte und Efeufeder halbblind machte. Jene Narben geben der anmutigen Kätzin ein kriegerisches Äußeres, welches jedoch im kompletten Gegensatz zu ihrer Seele steht. Der hochgewachsene Körper der Kriegerin endet in einem langem Schweif, welcher leicht wie eine Feder wirkt und anmutig wippt, beim elegtanem Gangbild der Kätzin. An den langen Beinen sitzen kleine Pfoten, welche recht dünne Krallen beherbergen, die jedoch auffällig gebogen sind und sich perfekt zum Klettern eignen.

Persönlichkeit

ㅤFelidaeㅤ

Eigenschaften

sanft sozial ehrlich unsicher naiv scheu
Entgegen zu ihrem eher harschen Äußeren, ist Efeufeder eine enorm sanfte und soziale Katze. Ihre Familie, also der Regenclan, bedeuten ihr alles und sie versucht stets für ihre Clangefährten da zu sein. Es ist ihr sehr wichtig, was andere Clangefährten von ihr denken und das macht sie sehr unsicher.Zudem glaubt die Kätzin stets an das Gute, was eine gewisse Naivität mit sich bringt. Die sozialen Interaktionen mit dem Clan, wie das Zunge geben nach den Mahlzeiten, ist für Efeufeder sehr wichtig und sie braucht ihren Clan um sich, um sich sicher zu fühlen. Ohne andere ist die Kätzin eher scheu und tritt vor allem Katzen anderer Clans mit Vorsicht entgegen. Wenn es zu Kämpfen kommt, dann ist die Kätzin durchaus bereit zu kämpfen, doch tief im Innern verabscheut sie diese zutiefst und begegnet anderen Katzen immer lieber freundlich oder neutral, als wirklich feindselig zu sein.. Sie ist ungeeignet eine Patrouille anzuführen, doch mit ihren Clangefährten an ihrer Seite, ist sie durchaus ein wertvolles Mitglied und es ist ihr sehr wichtig ihrem Clan gewissenhaft und mit all ihrer Kraft zu dienen. Da sie eher naiv ist und ein reines Herz hat, würde sie einem Fremden, der sie um Hilfe bittet, diese nicht verwehren, auch wenn dies womöglich eine Falle sein könnte.



Fähigkeiten

ㅤFelidaeㅤ

Stärken

wendig ausdauernd Klettern
Efeufeder ist eine enorm wendige Kätzin. Zu ihrer Wendigkeit ist sie außerdem noch sehr ausdauernd. Es wird vielen Katzen schwer fallen ihr hinterher zu kommen, wenn sie vorweg läuft. Die Wendigkeit zeigt sich besonders beim Klettern,denn auch das ist eine sehr große Stärke der Kätzin. Sie kann sich schnell und elegant zwischen den Ästen bewegen und deswegen jagt sie auch- trotz ihrer Clanangehörigkeit -sehr gut und erfolgreich Eichhörnchen.

Schwächen

sehen schwach Fischen
Wegen ihres blinden Auges kann Efeufeder leider nicht sehr gut sehen, das macht sich besonders bemerkbar, wenn die Kriegerin versucht Fische zu fangen.Sie verschätzt sich besonders bei kleinen Fischen manchmal und so fällt es ihr leichter größere Fische wie Karpfen zu fangen, auch wenn diese seltener sind. Die Kätzin ist definitiv nicht für den Kampf geboren, sie ist eher schwach im Nahkampf und hat vor allem eher schwache Krallenhiebe. Daher zieht sie andere Kampftaktiken vor, die auf Schnelligkeit ausgelegt sind.

Talente

ㅤFelidaeㅤ

Talentbaum

str
aus
tem
bew
4
8
5
9
int
glü
sta
bal
7
8
6
7



Beziehungskiste

Felidae

Relationsformular ausklappen
FamilieFelidae

Kristallrose - Mutter

Regenclan Älteste verstorben
Efeufeder hatte eine besonders gute Beziehung zu ihrer Mutter Kristallrose. Sie gingen oft gemeinsam auf Patrouille und besonders nach der Verletzung an Efeufeders Auge half ihre Mutter ihr sehr damit zurecht zu kommen.

Honigtau - Vater

Sturmclan Zweiter Anführer Lebendig
Honigtau ist Efeufeders Vater aus dem Sturmclan.
Efeufeder wusste nichts von ihrem Vater und so haben sie auch keine Beziehung zueinander.

Bei einem Kampf um die Sonnenfelsen verletzte Honigtau Efeufeder schwer an Ohr und am Auge,wodurch sie nun halbblind ist.

Ahornrinde - Schwester

ehem. Regenclan ehem.Kriegerin vermisst
Efeufeder verstand sich sehr gut mit ihrer Schwester Ahornrinde.
Erst als ihre Mutter verschwand und tot aufgefunden wurde, wandte Ahornrinde ihrer Schwester und dem Clan den Rücken zu. Darunter leidet die Kätzin sehr.

Buntgesicht - ehem.Mentorin

RegenClan Kriegerin Lebendig
Buntgesicht war die Mentorin von der einäugigen Kätzin. Sie hat sie mit ihrer feinfühligen Art und durch die perfektionistische Art ihrer Mentorin, genoss Efeufeder eine sehr hochwertige Ausbildung, in der ihr vor allem das Gesetz der Krieger und der Glauben an ihre Ahnen näher gebracht wurden.
Noch heute hat sie großen Respekt vor der Kätzin und ist ihr zutiefst dankbar für die Mühe und Zeit, die Buntgesicht in ihre Ausbildung gesteckt hat.
FreundeFelidae

Tüpfelfluss - ehem. Schülerin

RegenClan Kriegerin Lebendig
Tüpfelfluss war die Schülerin von Efeufeder. Sie kam sehr gut der ehrlichen und charmanten Kätzin zu recht und war voller Stolz, als sie dank Efeufeders Ausbildung ihren Kriegernamen erhielt.
Noch heute mag Efeufeder die Kätzin mit dem schönem Fell sehr gerne und verbringt gerne Zeit mit ihr auf Patrouillen oder auch einfach nur im Lager, wo die Beiden mit regem Interesse das Clanleben verfolgen.
BekannteFelidae

FeindeFelidae




Vergangenheit

ㅤFelidaeㅤ

Zusammenfassung

Efeufeder kam mit ihrer Schwester Ahornrinde im RegenClan zur Welt. Ihre Mutter Kristallrose hatte jedoch eine Affäre mit dem Sturmclan-Kater Honigtau-wovon jedoch niemand etwas weiß. Als Kristallrose bemerkte, dass sie Junge erwartete, wandte sie Honigtau den Rücken zu und behandelte ihn kalt. Sie wollte nicht, dass ihre Jungen mit der Schande großwerden würden Halbclankatzen zu sein. Sie verbrachte viel Zeit mit einem anderen Regenclankater und auch wenn es nie bestätigt wurde, so gingen die Katzen davon aus, dass dieser Vater der Junge sein musste und doch war klar, dass Kristallrose die Junge alleine aufziehen würde. Die drei Kätzinnen waren eine zufriedene RegenClanfamilie und liebten das Clanleben. In der Schülerzeit bemerkte Efeufeder gleich, dass ihr die Jagd mehr liegt, als der Kampf. Besonders gut war sie beim Klettern und Rennen und so sorgte sie im Clan regelmäßig für Landbeute und sie sah dieses Talent immer als Besonders war. Ihre Schwester Ahornrinde war den Kämpfen eher zugeneigt und auch deutlich besser darin.In einem Gefecht um die Sonnenfelsen mit dem Sturmclan verletzte ihr Vater Honigtau sie schwer an Auge und Ohr und Efeufeder verlor ihr Augenlicht-dabei wusste der Kater nicht,dass es seine Tochter war,die er für das Leben zeichnete.Damals war Efeufeder grade erst 17 Monde alt gewesen. Efeufeder,ihre Schwester und ihre Mutter lebten glücklich zusammen im Regenclan.Als Efeufeders Mutter Kristallrose jedoch älter und verwirrter wurde,verließ sie in einer stürmischen Nacht das Lager. Bei einem Suchtrupp fand man Efeufeders Mutter tot-vermutlich von einem Fuchs angegriffen. Von der Trauer zerfressen wandt Efeufeders Schwester dem Clan den Rücken zu und seitdem hat man nichts mehr von ihr gehört.Dies geschah im 218.Mond. Efeufeder leidet unter dem Verlust ihrer Familie,doch sie weiß,dass der Clan ebenfalls ihre Familie ist und diesem wird sie treu bleiben.



Aktive Szenen (0)

ㅤFelidaeㅤ


Beendete Szenen (10)

ㅤFelidaeㅤ

the hunters trio under the cascade


225.Mond - 1.Tag der Blattfrische, Sonnenaufgang
Wasserfall

the day will be what you make it


224.Mond - 6.Tag der Blattfrische,Sonnenaufgang
Regenclan-Lager

i want to be your friend, my dear


224.Mond - 6.Tag der Blattfrische, Sonnenhoch
Lager des Regenclans -> Sumpflichtung

each step whispers secrets of change and renewal


224.Mond - 4.Tag der Blattfrische, Sonnenhoch
Lager des Regenclans-> Kleiner Laubwald

the more you harvest, the quicker and easier it becomes


224.Mond - 3.Tag der Blattfrische, Sonnenhoch
Blumenwiese

what are you trying to tell me?


224.Mond - 3.Tag der Blattfrische, Mondhoch
In der Nähe der Zweibeinerbrücke

Coincidental encounters are what keep us going


224. Mond - 7. Tag der Blattfrische, Sonnenhoch
Blumenwiese

the river flows in you


224. Mond - 4. Tag der Blattfrische, Sonnenaufgang
Entlang des Flusslaufes an der Grenze zum SturmClan

breathing out storms when she comes around


224. Mond - 13. Tag der Blattfrische, Sonnenaufgang
Sonnenfelsen

deep inside me there are things that i have never told


224. Mond - 10. Tag der Blattfrische, Morgens
Lager des Regenclans



Inplayzitat

ㅤFelidaeㅤ

»Nun, es wurde Zeit für eine Art Neuanfang. Die Dinge muss man irgendwann hinter sich lassen. Wenn man immer nur zurückblickt, dann verpasst man was vor einem liegt« sagte die Kätzin nachdenklich und eine sanfte Brise zerzauste ihr kurz das Fell.