Gast
Felidae
Einleitung
Wir sind ein auf den Warrior Cats Büchern basierendes Rollenspiel, welches dem Prinzip der Szenentrennung folgt und in einem alternativen Universum, fernab der originalen Clans, spielt. Hier bei Felidae folgen wir der Geschichte des Blitzclans, Regenclans und Sturmclans. Ein jeder Charakter hat die Möglichkeit, dank anstehender Kapitel, die Plots und Aufgaben mit sich bringen, ein wichtiger Teil der Handlung zu werden.
Willkommen
Team
Wetter
9 - 24°C

Die Blattfrische ist im vollen Gange und sämtliches Leben ist einmal wieder im Wald erwacht. Mit der Rückkehr sämtlicher Vögel, lässt sich die Sonne am Himmelszelt desöfteren blicken und es ist in kürzester Zeit viel wärmer geworden. Hin und wieder nieselt es zwar, und es lassen sich gelegentlich auch die Wolken blicken, aber generell hat das wärmere Wetter mit Sicherheit die Oberhand gewonnen. Zusätzlich läuft die Beute in allen Clans gut - vor allem aber im Sturmclan, der sich bestens von der vergangenen Blattleere erholt.
Mond 225
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Sturmclan Pantherstern

Pantherstern



Allgemein

ㅤFelidaeㅤ

GeschlechtKater
Alter61 Monde
ZugehörigkeitSturmclan
RangAnführer
SexualitätBisexuell

Spieler

ㅤFelidaeㅤ

AliasElis
Alter26
DiscordElis7777
Knochen  705 Knochen
Posts37
Letzter Post 19.05.2024, 18:37
Aktivitäts..
Letzter Inplay Post 06.07.2024, 14:07
From the A..
zuletzt gesehen21.07.2024, 16:44
Registriert am29.08.2023



Auftreten

ㅤFelidaeㅤ

Auf den ersten Blick


Stimme David Hayter (Solid Snake, Metal Gear)
Fellfarbe schwarz-grau
Felllänge lang, dicht, weich
Fellmuster hellere akzente
Körperbau muskulös, groß
Augenfarbe gold-gelb

Zusammenfassung Pantherstern ist ein kräftiger, muskulöser und großer Sturmclan Kater mit schwarzem Fell und helleren grauen Akzenten, welche sich in seinem sonst so dunklem Fell kontrastartig abzeichnen. Diese Akzente sind besonders sichtbar um die Brust es Katers, der Schweifspitze, sowie die Ohren. Auch im Gesicht, um die Augen und auf der Stirn, hat der dunkle Kater einige leichte graue Markierungen. Sein Fell ist recht lang, sowie dicht und weich, was zusätzlich zu seinem muskulösen Körperbau zu seiner stattlichen Größe beiträgt. Durch den helleren Farbton und das dichte Fell um die Brust, ergibt sich im richtigen Licht die Illusion einer Mähne. Der Anführer des Sturmclans hat zudem kräftige breite Pranken mit recht breiten Krallen, welche durch das schwarze Fell denen eines Panthers nicht unähnlich sehen. Auffällig an Panthersterns Aussehen sind zudem die langen Pinselohren. Seine Schnauze und der Schweif wirken durch das lange Fell des Katers recht kurz und spitz. Seine Schnauze selbst ist tiefschwarz und die Augen sind von einem warmen leuchtenden gold-gelben Glanz.

Persönlichkeit

ㅤFelidaeㅤ

Eigenschaften

Selbstbewusst Durchsetzungsfähig Gerecht Stolz Stur Hitzköpfig
Pantherstern ist ein sehr selbstbewusster Kater, welcher sich auch im hitzigsten Wortgefecht durchzusetzen weiß. Eine Eigenschaft, welche sich für seine Position als Anführer eines Clans wohl noch als unglaublich kostbar erweisen wird. Schon als junger Kater war der Anführer des Sturmclans unglaublich dickköpfig, zunächst sehr zum Leides seines Vorgängers. Stets hatte der schwarze Kater mitzureden und einzuwenden, selbst die Zuteilung seines Mentors ließ er nicht kommentarlos über sich ergehen und machte diesem das Leben schwer. Früh musste er jedoch so auch merken, dass er sich durch seine grobe Art wenig Freunde machte. Durch die sanfte Leitung seines Mentors und die Rachestreiche der anderen Schüler lernte er etwas mehr auf die Gefühle und Wünsche anderer einzugehen. Zwar rennt der Kater immer noch stets mit dem Kopf durch die Wand, nun jedoch für seinen Clan und Freunde, anstelle seinem eigenem Interesse. Einen gewissen Stolz hat Pantherstern ebenfalls, welchen man besser nicht verletzen sollte. Schnell reagiert der Kater in solchen Situationen stark betroffen und handelt womöglich leichtsinnig Hitzköpfig. Vor allem Transgressionen, wie Grenzüberschreitungen oder Provokationen von anderen Clans können den Kater oft bis hin zur überstürzten Kriegserklärung bewegen. Trotz seiner hitzigen Art, ist Pantherstern alles andere als Unfair. Ganz im Gegenteil hat der Anführer des Sturmclans einen ziemlich ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und ist in der Lage seine persönlichen Gefühle aus Entscheidungen herauszuhalten. Nie würde er einem Jungen oder einer sonstigen wehrlosen Katze Schaden, um sich an einem Clan zu rächen. Auch Entscheidungen innerhalb des Clans trifft er stets fair und versucht den Kontext der Situation zu berücksichtigen. Noch ist Pantherstern recht neu in seiner Position und kann sicher noch einiges von weiseren und besonnenen Kriegern lernen. Gewiss jedoch hat der Sturmclan in der überwältigenden Persönlichkeit des Katers einen Anführer, der für seinen Clan mit seinem Leben einsteht und sich von den anderen Clans nichts gefallen lässt.



Fähigkeiten

ㅤFelidaeㅤ

Stärken

Standhaft Selbstsicher Stark
Pantherstern ist ein sehr selbstsicherer Kater, welcher zu seiner Meinung steht und nicht leicht von seinen Zielen abzubringen ist. Hat er sich einmal in etwas verbissen, so lässt er nicht los, ehe er es erlangt. Zudem ist er durch seine Statur recht groß und kräftig, was ihm auch unter Clanunbekannten Katzen einen gewissen Respekt einbringt.

Schwächen

Ungestüm Ungeduldig Unsensibel
Pantherstern kann leider etwas ungestüm und voreilig sein, noch muss er lernen einen Moment tief durchzuatmen ehe er handelt. Ungeduldig ist der Kater auch etwas, er kann es nicht leiden, wenn andere Katzen ewig hadern und sich in ihren Entscheidungen unsicher sind, gerne bringt er unangenehmes einfach schnell hinter sich. So kann er auch etwas unsensibel wirken, vor allem in Trost Situationen ist der Anführer schnell überfordert und bietet eher Lösungen statt Empathie.

Talente

ㅤFelidaeㅤ

Talentbaum

str
aus
tem
bew
12
8
6
7
int
glü
sta
bal
8
6
9
7



Beziehungskiste

Felidae

Relationsformular ausklappen
FamilieFelidae

Düsternacht - Mutter

Sturmclan Krieger verstorben
Pantherstern hatte trotz seines Alters und seiner Position größten Respekt vor seiner Mutter, welche ihn von Anfang an stets sanft aber standhaft in die richtige Richtung gelenkt hat. Seiner Mutter stand er bis zu ihrem Tod sehr Nahe und am Liebsten hätte er sie ihren Ruhestand im Ältestenbau genießen lassen, statt einen Kriegertod zu sterben. Unglücklicherweise verstarb die Kätzin während eines Kampfes um die Sonnenfelsen im 224.Mond durch einen Unfall. Die Kätzin ertrank während des Gefechts. Pantherstern würd sich nie verzeihen, seine Mutter in dieser Schlacht kämpfen gelassen zu haben.

Löwenmähne - Vater

Sturmclan Krieger Lebendig
Löwenmähne war ein eher sozial zurückhaltender und eigensinniger Kater, die Nähe zu seinen Clankameraden suchte er kaum. Er hatte einige enge Freunde, hielt sich aber sonst eher für sich. Obwohl er Düsternacht über alles liebte konnte er auch so ihren beiden Jungen nichts abgewinnen. Womöglich war dies einer der Gründe, warum Pantherstern sich als Schüler so auffallend verhielt, um die Aufmerksamkeit seines Vaters auf sich zu ziehen. Löwenmähne verstarb noch bevor Pantherstern zum Krieger ernannt wurde. Manchmal fragt sich der Anführer des Sturmclans, ob er sich nun wo er etwas älter ist besser mit seinem Vater verstehen würde.

Malvensturm - Schwester

SturmClan Kriegerin Lebendig
Das die beiden Geschwister sind kann man wirklich nicht leugnen, vom dunklem Fell zu den leicht helleren Akzenten, bis zu ihrer verschlossenen Natur und Unabhängigkeit der Katzen. Trotz ihrer Ähnlichkeit haben sich die beiden seit einiger Zeit auseinandergelebt. Nicht unbedingt weil sich die Katzen etwa verkracht hätten. Panthersterns neue Rolle im Clan war schließlich ziemlich vereinnahmend, und auch Malvensturm hatte durch die Geburt ihrer Tochter andere Verantwortlichkeiten.

Ob sie der Schicksalsschlag an den Sonnenfelsen wieder näher bringen wird?

Nachtpfote - Nichte

SturmClan Schüler Lebendig
Viel hatte sich der Anführer des Sturmclans bisher nicht mit seiner Nichte beschäftigt, hatte er doch auch zu ihrer Mutter und seiner Schwester Malvensturm etwas den Kontakt verloren. Das die kleine nun bald schon bereit ist ihre Kriegerprüfung anzutreten, kann der dunkle Kater kaum glauben.
FreundeFelidae

BekannteFelidae

Traumtänzerin - Ehemalige Schülerin

SturmClan Kriegerin Lebendig
Huch? Hatte er schon immer so viele graue Haare? Pantherstern hatte während der Ausbildung von Traumtänzerin alle Pfoten voll zu tun gehabt der jungen Kätzin das A und Z des Kriegersein beizubringen. Gerade am Anfang stieß er hier oft auf taube Ohren und abwesende Gedanken. So war das nun mal mit den heutigen Jungkatzen, aber nun gut, schlussendlich hatte der Anführer des Sturmclans ja doch eine würdevolle Kriegerin aus ihr gemacht. Und den Stolz während ihrer Kriegerzeremonie konnte er auch schwer verbergen.
FeindeFelidae




Vergangenheit

ㅤFelidaeㅤ

Zusammenfassung

Pantherstern wurde zusammen mit seiner Schwester im Sturmclan geboren. Seine Mutter Düsternacht erzog die Beiden sehr gewissenhaft und mit starken Idealen. Dies sorgte dafür, dass Pantherstern schon als Junges einen starken Charakter hatte. Dieses bereite ihm jedoch gerade in der Jugendphase im Selbstfindungsprozess als Schüler einiges an Schwierigkeiten. So hatte der schwarze Kater keine Probleme damit sich zu nehmen was er wollte, seinen eigenen Kopf durchzusetzen und auch Raufereien anzufangen. Dauernd machte er Ärger, schlich sich raus, drückte sich vorm Ältestendienst und hatte zu allem eine ganz wichtige Meinung. Sehr zum Mitleiden seines Mentors und des damaligen schon älteren Anführers Ahornstern. Mit viel Geduld und sanfter Autorität, gelang es jedoch den Kater schmerzhaft langsam auf die richtige Richtung zu lenken. Die Wohl einschneidendste Erinnerung des Katers, war eine Kampferfahrung im Schüleralter. Als sich die Krieger aufmachten die Sonnenfelsen gegen den Regenclan zu verteidigen, schlich sich der Schüler einfach mit und stürzte sich rücksichtslos in das Gefecht. Kämpfte der großgewachsene Kater zwar gut, war er jedoch noch sehr Blattgrün hinter den Ohren und wurde im Durcheinander schwer verwundet. Die Narben dieses Kampfes zieren den muskulösen Kater noch Heute. Seine Clankameraden so selbstlos für den Clan kämpfen zu sehen, erwachte in ihn eine feurige Motivation. Später, als sich viele der Krieger zur Ruhe in den Ältestenbau zurückzogen, verstand der junge Krieger nun endlich seinen Platz und dem seiner Mitkatzen im Leben des Clans. Pantherstern wurde kurz vor seiner Ernennung zum Krieger etwas sozialer und offener, was sich gut mit seiner selbstbewussten und standhaften Art kombinierte und ihm somit auch nach einiger Zeit eine beliebte Position im Clan schaffte. Zwar ist Pantherstern immer noch ein Dick - und Hitzkopf, jedoch hat er anders als in seiner Jugend Vorrangig die Sicherheit seines Clans im Sinn und steckt den Großteil seiner Energie in das Wohlergehen dessen. Durch die kalkulierte und besonnene Art seines Mentors lernte er gerechte Urteile zu fällen und alles zu hinterfragen. Auch als zweiter Anführer, im Schatten des viel älteren und weisen Ahornsterns lernte der schwarze Kater viel für seine heutige Position, ehe dieser eines natürlichen Todes im Schlaf verstarb. Jedoch hat der noch recht neue Anführer des Sturmclans noch einiges über Selbstbeherrschung und Ruhe zu lernen.



Aktive Szenen (3)

ㅤFelidaeㅤ

From the Ashes we rise


226.Mond - 19.Tag der Blattfrische, vor Sonnenaufgang
Sturmclan Lager

Ernennung: Maispfote, Flusspfote, Feldpfote, Kieselpfote


224.Mond, 4.Tag, Sonnenaufgang
Lager

a purrfect match


224. Mond - 6. Tag der Blattfrische, Sonnenaufgang
Dichter Nadelwald

Beendete Szenen (6)

ㅤFelidaeㅤ

Old Acquaintances / Alte Bekannte


224.Mond, 3.Tag, Sonnenuntergang
Dichter Nadelwald

The hunters and the hunted


224. Mond - 5. Tag, vormittags
Lichterbaum, SturmClan-Territorium

breathing out storms when she comes around


224. Mond - 13. Tag der Blattfrische, Sonnenaufgang
Sonnenfelsen

and then there was silence


224. Mond - 12. Tag der Blattfrische, Nacht
Baumgeviert

Der frühe Vogel


224. Mond - 1. Tag der Blattfrische, Sonnenaufgang
Lager

Fish fear me


224. Mond - 1. Tag der Blattfrische, Morgens
Sonnenfelsen



Inplayzitat

ㅤFelidaeㅤ

Honigtau sah schrecklich aus. Als hätte Azurstern ihn benutzt, ums ich die Fischreste aus den Zähnen zu pulen. Aber er war standhaft.