Gast
Felidae
Einleitung
Wir sind ein auf den Warrior Cats Büchern basierendes Rollenspiel, welches dem Prinzip der Szenentrennung folgt und in einem alternativen Universum, fernab der originalen Clans, spielt. Hier bei Felidae folgen wir der Geschichte des Blitzclans, Regenclans und Sturmclans. Ein jeder Charakter hat die Möglichkeit, dank anstehender Kapitel, die Plots und Aufgaben mit sich bringen, ein wichtiger Teil der Handlung zu werden.
Willkommen
Team
Wetter
9 - 24°C

Die Blattfrische ist im vollen Gange und sämtliches Leben ist einmal wieder im Wald erwacht. Mit der Rückkehr sämtlicher Vögel, lässt sich die Sonne am Himmelszelt desöfteren blicken und es ist in kürzester Zeit viel wärmer geworden. Hin und wieder nieselt es zwar, und es lassen sich gelegentlich auch die Wolken blicken, aber generell hat das wärmere Wetter mit Sicherheit die Oberhand gewonnen. Zusätzlich läuft die Beute in allen Clans gut - vor allem aber im Sturmclan, der sich bestens von der vergangenen Blattleere erholt.
Mond 225
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Regenclan Herzpfote

Herzpfote

Sternenfänger


Allgemein

ㅤFelidaeㅤ

GeschlechtKater
Alter7 Monde
ZugehörigkeitRegenclan
RangSchüler
Sexualitätnicht festgelegt

Spieler

ㅤFelidaeㅤ

AliasEfeu
Alter
Discord
Knochen  25 Knochen
Posts38
Letzter Post 16.06.2024, 16:03
A relaxed ..
Letzter Inplay Post 07.07.2024, 17:28
Dancing wi..
zuletzt gesehen07.07.2024, 17:28
Registriert am22.10.2023



Auftreten

ㅤFelidaeㅤ

Auf den ersten Blick


Stimme Junger Ferdinand - von Ferdinand
Fellfarbe weiß-schwarz
Felllänge kurz
Fellmuster Schwarze große Flecken
Körperbau drahtig
Augenfarbe laubbraun

Zusammenfassung Herzpfote ist ein junger Schüler, der den meisten mit seinem Aussehen eher weniger auffallen wird und doch besitzt der Kater durchaus eine schöne Erscheinung mit seinem drahtigem Körperbau, welcher schon erahnen lässt, dass der Schüler beim Laufen Höchstgeschwindigkeiten erreichen kann. Sein Fell spiegelt mit seiner Schwarz-weißen Färbung das Spiel zwischen Licht und Schatten wider und besonders auffallend ist der herzförmige Brustfleck, welcher für ihn als Symbol für die Liebe zu seinem Clan steht. Herzpfote ist bemerkenswert schlank und elegant gebaut und sein Körper ist geschmeidig und voller Energie, was darauf hindeutet welch geschickter Krieger der Schüler eines Tages werden wird. Sein Gang ist federnd und von weit ausholenden Schritten, als würde er stets auf der Flucht vor etwas über den Waldboden rennen. Die Augen des Schülers sind wie das Laub des Blattfalls, ein warmes Braun, welches die Sanftheit und Sensibilität seines Charakters ausstrahlt. Und doch, wenn man tief in die Augen des Schwarz-weißen blickt, konnte man eine Mischung aus Unsicherheit und Zweifel erkennen und es scheint, als würde er stets mit seinen Gedanken kämpfen und seinen Platz in dieser Welt suchen. Das Gesicht des Katers ist zierlich und wirkt noch sehr Jungenhaft, dieser Eindruck wird von der rosafarbenen Nase des Schülers verstärkt, die klein und hauchzart perfekt in das Gesicht des Katers passt. Die Schnauze von Herzpfote ist besonders rund und geben seinem Gesicht einen freundlichen, einladenden Ausdruck.Die Pfoten, die an Herzpfote's schlanken Beinen sitzen sind eher klein und verstecken sehr gut die weißen, instabil wirkenden Krallen des Schülers.

Persönlichkeit

ㅤFelidaeㅤ

Eigenschaften

ehrgeizig pflichtbewusst fürsorglich entscheidungsunfähig sensibel neidisch
Auf der guten Seite von Herzpfote's Charakter steht definitiv dessen großer Ehrgeiz. Der Schüler ist sehr motiviert und hat große Ambitionen eines Tages ein starker und respektierter Krieger des Regenclans zu sein. Daher nimmt er seine Verantwortung auch immer sehr ernst und erfüllt pflichtbewusst die ihm zugeteilten Aufgaben mit größter Anstrengung. Niemals würde er es wagen sich vor einer Aufgabe zu drücken, oder diese sogar bewusst nicht zu erfüllen, ganz gleich wie viel Freude ihm diese Arbeit nun bringt, da er weiß, dass auch unangenehme Pflichten zum Kriegerdasein dazugehören. In dem sozialen Leben des Clangefüge's zeigt der junge Kater sich als äußerst fürsorglich, achtet stets auf das Wohlbefinden seiner Clankameraden vom Jungen bis hin zum Ältesten. Herzpfote ist ein loyaler Freund und steht seinen Gefährten in schwierigen Zeiten bei. Durch diese liebevolle Art ist Herzpfote auch durchaus ein wertvolles Clanmitglied und die anderen Katzen können sich immer an ihn wenden, wenn sie ein offenes Ohr benötigen, obwohl der Kater selbst noch nicht so viel Lebenserfahrung hat, bemüht er sich auch stets um einen hilfreichen Rat. Und doch zeichnen den drahtigen Kater einige negative Züge, die dem Schüler schwer auf der Seele lasten und die er einfach nicht loswird, wie eine Zecke, die ihm die Kraft raubt. Der Schüler ist sehr sensibel und dies lässt ihn manchmal emotional reagieren und so kann er sehr leicht verletzt oder verärgert werden. Diese sensible Art führt dazu, dass Herzpfote viel über Dinge in seinem Umfeld nachdenkt, wie die Aussagen von seinen Gefährten gemeint sein könnten oder auch was sie wohl über den drahtigen Kater denken könnten, der außer seiner Schnelligkeit doch gar nicht so viel zu bieten scheint, um dem Clan ein wertvolles Mitglied zu sein. Weil er der Meinung ist, gar nicht so talentiert und interessant zu sein, lügt der Schüler auch oft, um sich mit irgendwelchen Erfolgen schmücken zu können. Wenn er dann sieht, wie die anderen Katzen des Clans in ihren Vorhaben erfolgreich sind, dann plagt großer Neid die sensible Seele. Er wird von der Eifersucht auf den Erfolg der anderen überflutet und es fällt ihm schwer zu ertragen mitanzusehen, wie andere Katzen die Aufmerksamkeit und das Lob erhalten, nachdem er sich seit der Kinderstube so sehr sehnt. In solchen Situationen neigt Herzpfote dazu emotional dicht zu machen und sich zurückzuziehen, oft hat er mit dem Gedanken gespielt das Lager zu verlassen und sich den Frust von der Seele zu laufen, hat sich als Junge aber bisher nie dazu getraut. Da der Schüler sehr unsicher ist, ist es nicht sehr verwunderlich, dass er große Schwierigkeiten dabei hat Entscheidungen zu treffen. Er legt diese lieber in die Pfoten einer Katze die weiß was sie tut und die kleinste Wahl zwischen zweier Dinge kann den Schüler schon in eine lähmende Starre verfallen lassen. Er fühlt sich unwohl, wenn er darüber bestimmen muss was als nächstes geschieht, ganz gleich wie unwichtig die Entscheidung auch zu sein scheint. Er kann sich weder richtig dazu entscheiden welche Beute er vom Frischbeutehaufen nehmen soll, noch weiß er so richtig welchen Weg er in seinem Leben treffen soll und so versucht er stets sich vor den Gedanken zu drücken und hofft immer, dass er sämtliche Wahlen in die Pfoten einer anderen Katze legen kann.



Fähigkeiten

ㅤFelidaeㅤ

Stärken

Einfühlsamkeit Schnelligkeit Körpergefühl
Der junge Schüler besitzt dank seiner sensiblen Art ein hohes Maß an Einfühlsamkeit und kann sich gut in seine Clangefährten hineinversetzen und ihnen dann in schwierigen Situationen beistehen. Mit diesem Charakter schleicht sich Herzpfote in die Herzen seiner Clanmitglieder und trägt viel zum harmonischem Zusammenleben des Clans bei. Die enorme Schnelligkeit des Schülers verschaffen ihm einen Vorteil im Kampf, kann er doch blitzschnell agieren. Doch auch um eilig Hilfe zu holen ist der Schüler oft die richtige Wahl mit seinem hohem Lauftempo. Herzpfote hat ein sehr gutes Körpergefühl und das sorgt für eine sehr gute Balance sei es beim Klettern oder auch das schnelle Rennen durch unwegsames Gelände, ohne dabei zu stolpern. Er kann auf sehr schmalen, glatten Baumstämmen balancieren, ohne dabei Gefahr zu laufen sich zu verletzen oder den Halt zu verlieren.

Schwächen

Lügen Pechvogel Standhaftigkeit
Leider hat Herzpfote ein großes Problem mit der Wahrheit und neigt zu ständigem Lügen, weshalb ihn einige Katzen als nicht vertrauenswürdig sehen werden und doch kann der Schüler es nicht sein lassen. Dabei gibt es kleine, scheinbar Unnötige als auch größere Lügen, die dann früher oder später doch meist ans Licht kommen, sehr zum Scham des Lügenboldes. Dazu scheint der Schüler vom Pech verfolgt und dies beeinträchtigt oft die ihm zugeteilten Aufgaben, ganz gleich welcher Art. So scheint ihn bei der Jagd ein Vogel zu verfolgen, der die gesamte Beute warnt oder bei einem Kampf scheint der Gegner jeden seiner Züge hervorzusehen. Diese wohl nie endende Pechsträhne führt zu Frustration und einem Mangel an Selbstvertrauen des Jungkaters. Zudem lässt Herzpfote sich im Kampf enorm leicht umwerfen, seine Standhaftigkeit hat demnach viel Luft nach oben. Mit seinem schlaksigem Körperbau weiß er einfach nicht, wie er seinem Gegner effektiv etwas entgegensetzen soll.

Talente

ㅤFelidaeㅤ

Talentbaum

str
aus
tem
bew
3
5
10
4
int
glü
sta
bal
5
1
2
9



Beziehungskiste

Felidae

Relationsformular ausklappen
FamilieFelidae

Lotusteich - Mutter

Regenclan Kriegerin Lebendig
Seine Mutter hatte leider nicht viel Aufmerksamkeit für Herzjunges übrig. Obwohl sie das Junge nicht verstieß, ließ sie ihm auch nie wirklich Liebe zukommen, immerhin war er gar nicht gewollt. Seine Eltern liebten einander sehr, aber ein weiterer Wurf war nun mal einfach nicht vorgesehen und so zog Lotusteich ihn zwar groß, war aber froh endlich wieder ihre Kriegerpflichten gemeinsam mit ihrem Gefährten aufnehmen zu können.

Bieberklaue - Vater

Regenclan Krieger Lebendig
Seinen Vater lernte Herzpfote in der Kinderstube kaum kennen, wenn dann kam er nur um seine Mutter Lotusteich zu besuchen. Für seine Gefährtin ist der Krieger stets Feuer und Flamme, doch was Herzpfote anging, so schenkte er seinem Sohn nie Aufmerksamkeit. Noch heute wünscht er sich nichts mehr, als das sein Vater ihn mal von sich aus zu einer Patrouille dabei haben wollte.

Binsenblatt - Schwester (1.Wurf)

RegenClan Kriegerin Lebendig
Binsenblatt ist Herzpfote's große Schwester. Er versucht sich viel von ihr abzuschauen und sieht zu der Kriegerin auf und doch schafft er es nicht aus seiner Unsicherheit rauszukommen und hat die große Angst, dass er niemals auch nur annähernd so toll sein wird wie Binsenblatt.

Flechtenherz - Bruder (1.Wurf)

Regenclan Krieger Lebendig
Flechtenherz ist der große Bruder von Herzpfote und dieser scheint stets bemüht zu sein, dem kleinen Kater etwas Selbstbewusstsein mit auf den Weg zu geben, bisher eher vergeblich. Herzpfote liebt seinen Bruder sehr und ist deswegen auch immer bei dessen Unternehmungen dabei, doch wenn sie dafür Regeln brechen, ist der Schüler immer mit etwas Magenschmerzen an der Seite seines Bruders. Und doch bewundert er Flechtenherz für diesen kühnen Mut und dem sicherem Auftreten, welches den Krieger umgibt, der sich niemals von anderen Katzen verunsichern zu lassen scheint.

Nebelläufer - Cousin 1.Grades

Regenclan Krieger Lebendig
Die Mutter von Nebelläufer, war die Schwester von Herzpfote's Vater Bieberklaue.
Allzu eng ist die Beziehung der beiden Cousin's nicht und Herzpfote wird nicht schlau aus dem Verhalten des Kriegers. Durch seine Ängste ist er aber davon überzeugt, dass sein Cousin ihn innerlich verachtet für dessen Ängstlichkeit.
FreundeFelidae

BekannteFelidae

Eisvogel - Mentorin

RegenClan Kriegerin Lebendig
Eisvogel ist die Mentorin von Herzpfote und er gibt sich immer die größte Mühe, seine Mentorin nicht zu enttäuschen. Er hat Angst, dass Azurstern ihrer Tochter grollt, wenn sich Herzpfote als talentloser Kater herausstellt und versucht deswegen stets ihre Erwartungen zu erfüllen.
Dennoch erkennt er an, dass Eisvogel nicht zu streng mit ihm ist und er ist glücklich darüber, dass sie ihn ausbildet.
FeindeFelidae




Vergangenheit

ㅤFelidaeㅤ

Zusammenfassung

Kinderstube
Herzjunges kam an einem stürmischem Blattfallabend zur Welt und seine Mutter Lotusteich war alles andere als begeistert von der Ankunft des Jungen, auch wenn sie froh war, dass es wenigstens nur eins war. Sie wusste nicht einmal, dass sie tragend war, denn einen zweiten Wurf hatten sie und ihr Gefährte Bieberklaue nicht geplant und das ließen sie das maunzende Nervenbündel auch spüren. Seine Mutter säugte den kleinen Kater zwar, doch für kuscheln und andere Aufmerksamkeiten schien die Königin keine Zeit zu haben. Sie war froh, wenn ihr Gefährte vorbeikam um Zeit mit ihr zu verbringen und manchmal verließ sie die Kinderstube einfach für einen Spaziergang im Lager und ließ den frisch geborenen Herzjunge einfach in der Kinderstube bei einer anderen Königin zurück, bis sie wieder kam. Der kleine Kater sehnte sich so sehr nach der Aufmerksamkeit seiner Eltern und kaum das er laufen und sprechen konnte, ließ er sich dafür alles mögliche einfallen, doch vergebens. Ganz gleich ob Herzjunges sich irgendwelche Geschichten ausdachte, wie er eine Maus gefangen hätte, die sich ins Lager verirrt hatte, oder ob er versuchte mit seiner Geschwindigkeit zu imponieren: Das Junge wurde gekonnt übersehen von Bieberklaue und Lotusteich. Wenn sich der schmale Kater versuchte im Jagdkauern zu beweisen, dann schien auch ständig irgendwas dazwischen zu kommen, manchmal hatte Herzjunge das Gefühl er wird vom Pech regelmäßig verfolgt, wie soll er da seine Eltern beeindrucken? Wenn er versucht sich anzuschleichen, fällt plötzlich eine Eichel neben ihn auf den Boden und wenn er draußen laufen möchte, beginnt es in Strömen zu regnen. Doch statt mit den anderen Jungen zu spielen, versuchte Herzjunge die Anerkennung seiner Eltern zu bekommen, doch diese hatten nur Augen füreinander. Lediglich seine großen Geschwister gaben dem Jungen das Gefühl von Liebe und Geborgenheit und doch litt die Charakterentwicklung von Herzjunges sehr unter dem Loch in seinem Herzen, welches seine Eltern in ihm hinterließen, indem sie ihn ständig links liegen ließen.

Schülerzeremonie
Nun ist es endlich so weit: Herzjunges bekommt seinen Schülernamen und nun kann er seinen beiden Eltern vielleicht endlich zeigen, dass er sich einen Platz in deren Herzen verdient hatte. Seine Mutter schien diesem Tag genauso entgegen zu fiebern wie er selbst, da sie nun endlich wieder Kriegerin sein konnte.



Aktive Szenen (2)

ㅤFelidaeㅤ

Dancing with the Tide


225. Mond - 2. Tag der Blattfrische, Sonnenhoch
Am Fluss / Sonnenfelsen

Adventure is out there!


10. Tag des 224. Mondes, vormittags
Grenze des RegenClans & des SturmClans

Beendete Szenen (7)

ㅤFelidaeㅤ

A relaxed hunting unit


225. Mond - 1 Tag der Blattfrische, Sonnenhoch
Blumenwiese, Nähe des Flusslaufs

Sonnenlicht nach Sternenlicht


224. Mond, 8 Tag der Blattfrische, Sonnenaufgang
RegenClan Lager

the great pretender


224. Mond, 6. Tag der Blattfrische - später Morgen
Lager des RegenClans, Nähe des Schülerbaues

alone we can do so little


224. Mond, 4. Tag der Blattfrische - später Nachmittag
Rand der Blumenwiese

It's story time!


224. Mond, 11. Tag Blattfrische, Sonnenuntergang
Lager des RegenClans

there is so much more


224. Mond - 2. Tag, morgens
aus dem Lager kommend

deep inside me there are things that i have never told


224. Mond - 10. Tag der Blattfrische, Morgens
Lager des Regenclans



Inplayzitat

ㅤFelidaeㅤ

Der Kater zuckte zusammen, die Ohren ängstlich angelegt und der Schweif zog sich ein. Jetzt bekomme ich Ärger größer als eine Sturmclankatze!